Hilfsnavigation

Startseite | Seitenübersicht | Kontakt | Impressum
Schriftgröße:
Kontrast:
Politik und Verwaltung in Kappeln

Öffentliche Bekanntmachungen der Stadt Kappeln

 

Aufstellung eines Bebauungsplanes Nr. 83 der Stadt Kappeln für ein „Interkommunales Gewerbegebiet an der B 203 / Ostseestraße“, gegenüber dem bestehenden Gewerbegebiet Loitmark-Kathenfeld (Bernard-Liening-Straße)
Stadtwappen Kappeln
Die Stadtvertretung Kappeln hat in ihrer Sitzung am 19.07.2017 beschlossen, einen Bebauungsplan Nr. 83 der Stadt Kappeln für ein „Interkommunales Gewerbegebiet an der B 203 / Ostseestraße“, gegenüber dem bestehenden Gewerbegebiet Loitmark-Kathenfeld (Bernard-Liening-Straße) aufzustellen.
Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.
24376 Kappeln, den 12.10.2017
Stadt Kappeln
(LS.) Der Bürgermeister
gez. Traulsen
Bürgermeister
Dokument-Einbindung: Übersichtsplan
... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 12.10.2017
Fristverlängerung zur Abgabe der Stellungnahme
Öffentliche Auslegung der Entwürfe der 45. Änderung des Flächennutzungsplanes und des B-Planes Nr. 80 „Cremilk und Umgebung“ der Stadt Kappeln für den Bereich zwischen Nestleweg und Königsberger Straße gemäß § 3 Abs. 2 BauGB
Stadtwappen Kappeln
Die vom Bau- und Planungsausschuss der Stadt Kappeln in ihrer Sitzung am 11.09.2017 gebilligten und zur Auslegung bestimmten Entwürfe der 45. F-Plan-Änderung und des B-Planes Nr. 80 und der Begründung dazu liegen in der Zeit vom
25.09. bis einschl. 10.11.2017
im Rathaus Kappeln, Reeperbahn 2, Bauamt, Zimmer Nrn. 20 oder 21, während der Dienststunden (Mo.-Fr. 8:00 bis 12:30 Uhr ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 26.09.2017
Öffentliche Auslegung der Entwürfe der 45. Änderung des Flächennutzungsplanes und des B-Planes Nr. 80 „Cremilk und Umgebung“ der Stadt Kappeln für den Bereich zwischen Nestleweg und Königsberger Straße gemäß § 3 Abs. 2 BauGB
Stadtwappen Kappeln
Die vom Bau- und Planungsausschuss der Stadt Kappeln in ihrer Sitzung am 11.09.2017 gebilligten und zur Auslegung bestimmten Entwürfe der 45. F-Plan-Änderung und des B-Planes Nr. 80 und der Begründung dazu liegen in der Zeit vom
25.09. bis einschl. 25.10.2017
im Rathaus Kappeln, Reeperbahn 2, Bauamt, Zimmer Nrn. 20 oder 21, während der Dienststunden (Mo.-Fr. 8:00 bis 12:30 Uhr ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 21.09.2017
Verlängerung der Veränderungssperre für den Geltungsbereich des B-Planes Nr. 71 „Südhafen“ gemäß § 17 (2) BauGB
Stadtwappen Kappeln
Die Stadtvertretung Kappeln hat am 19.07.2017 beschlossen, die Dokument-Einbindung: Veränderungssperre vom 16.07.2014 für den Geltungsbereich des künftigen B-Planes Nr. 71 „Südhafen“ gemäß § 17 (2) BauGB um ein weiteres Jahr zu verlängern.
Dieses wird hiermit bekannt gemacht.
Die Verlängerung der Veränderungssperre tritt mit Beginn des 22.07.2017 in Kraft. Alle Interessierten können die Veränderungssperre von diesem Tage ab in der ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 21.07.2017

Einleitung vorbereitender Untersuchungen gemäß § 141 BauGB

Bekanntmachung des Einleitungsbeschlusses und der Gebietsabgrenzung des Untersuchungsgebietes.

Stadtwappen Kappeln
Gebiet: „Altstadt/Bahnhofsumfeld“ im Rahmen des Städtebauförderungsprogrammes „Kleinere Städte und Gemeinden“.
Die Stadtvertretung hat in ihrer Sitzung am 14.12.2016 beschlossen, für das im obigen Plan dargestellte Gebiet die vorbereitenden Untersuchungen nach § 141 Baugesetzbuch (BauGB) einzuleiten.
Hinweis:
1. Die vorbereitenden Untersuchungen sind vor der Festlegung eines Sanierungsgebietes durchzuführen, um Beurteilungsunterlagen zu gewinnen über die anzustrebenden allgemeinen Ziele und die ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 11.01.2017
Widerspruchsrecht zur Datenübermittlung an das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr

Gemäß § 58c Absatz 1 des Soldatengesetzes (SG) übermitteln die Meldebehörden dem Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr zum Zweck der Übersendung von Informationsmaterial jährlich bis zum 31.März folgende Daten zu Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden:

  1. Familienname,
  2. Vornamen,
  3. gegenwärtige Anschrift.

Die Datenübermittlung unterbleibt, wenn die Betroffenen ihr nach § 36 Absatz 2 des Bundesmeldegesetzes (BMG) widersprochen haben.

Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift beim Bürgermeister der Stadt Kappeln -Einwohnermeldeamt- Reeperbahn 2, 24376 Kappeln, einzulegen.

Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 03.02.2016

 Archiv der öffentlichen Bekanntmachungen:

2017

2016

2015

2014

2013 

2012 

2011

2010

vor 2010