Sprungziele
Seiteninhalt

Arnis

Arnis, die kleinste Stadt Deutschlands, liegt auf einer Halbinsel in der Schlei. Der Ort wurde 1667 gegründet und erhielt 1866 den Status „Flecken“ und ab 1934 wurde aus dem Flecken Arnis die Stadt Arnis.

Maritimes Handwerk und Kunsthandwerk prägen das heutige Arnis. Besucher sollten ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz vor der Stadt abstellen und das hübsche Städtchen an der Schlei zu Fuß erkunden. Gemütliche Gaststätten laden zum Verweilen ein und  verwöhnen Ihre Gäste unter anderem mit fangfrischem Fisch. Von Arnis verkehrt eine Fähre nach Sundsacker, sie verbindet die Landschaften Angeln und Schwansen.

Hier finden Sie ausführliche Informationen über die Stadt Arnis Internetauftritt der Stadt Arnis


Bekanntmachungen



Zahlen_Daten_Fakten_150x150
Zahlen_Daten_Fakten_150x150

Arnis
Zahlen, Daten, Fakten

Einwohnerzahl
284 (Stand 31.12.2018)


Fläche
0,45 km2


Ortsgründung
1667


Stadtrecht seit
1934


Postleitzahl
24399


Vorwahl
04642


Kreis
Schleswig-Flensburg

Amtsträger

Bürgermeister

Jens Matthiesen
E-Mail: jens.matthiesen@amt-kappeln-land.de


Verwaltung über Stadtverwaltung Kappeln

Reeperbahn 2, 24376 Kappeln
Telefon: +49 4642 183-0
E-Mail: info@stadt-kappeln.de


Gemeindewehrführer

Dietmar Schlömer
Dorfstr. 8, 24407 Rabenkirchen-Faulück
Mobil: +49 160 92683296
Telefon: +49 4642 1285


Stellvertretender Gemeindewehrführer

Axel Kühn-Kirchberg
Parkstraße 111, 24399 Arnis
Telefon: +49 4642 923417

Politik

Sitzungskalender


Stadtvertretung

Jens Matthiesen
SSW, Bürgermeister

Gertje Rubin
SSW, stellv. Bürgermeisterin

Andreas Jaich
BfA

Tim Bögel
BfA

Peter Kühn
BfA

Michelle Dieckmann
BfA

Hans-Christian Schumacher
SSW

Mayc Nickel
SSW

Tobias Breithaupt
SSW


Bauausschuss

Hans-Joachim Schumacher
Vorsitzender

Peter Kühn

Tobias Breithaupt

Hans-Christian Schumacher

Clemens von Collas
Bürgerliches Mitglied


Finanzausschuss 

Andreas Jaich
Vorsitzender

Mayc Nickel

Michelle Dieckmann

Axel Kühn
Bürgerliches Mitglied

Bo Hillebrand
Bürgerliches Mitglied


Touristikausschuss 

Jolan Kieschke
Vorsitzende, Bürgerliches Mitglied

Edda Salander-Jones
Bürgerliches Mitglied

Tim Bögel 

Peter Kühn

Hans-Christian Schumacher


Rechnungsprüfungsausschuss

Tim Bögel
Vorsitzender

Peter Kühn

Hans-Christian Schumacher

Kirche Arnis

Schifferkirche in Arnis ANGELA BOEHM-MAACK © Nordkirche
Schifferkirche in Arnis
ANGELA BOEHM-MAACK © Nordkirche

Die Schifferkirche von 1673 gilt als das älteste Bauwerk von Arnis.

Das Datum steht über der Nordertür, diese Seite ist noch als ursprüngliche Fachwerkmauer erhalten.
 
Ein Kuriosum ist die Kanzel, die angeblich aus einer untergegangenen Kirche im Nordseegebiet stammen soll. Sie ist von 1573 und somit 100 Jahre älter als die Schifferkirche. Sehenswert sind die prachtvollen Votivschiffe aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die unter der Decke der Kirche hängen. Sie wurden von Arnisser Seefahrern als Dank für die glückliche Heimkehr gestiftet.
 
Kirchengemeinde Arnis – Rabenkirchen
 
Gottesdienst in der Schifferkirche
in der Regel Sonntags 11.00 Uhr (bitte Tagespresse beachten)


Pastor

Simeon Lammert
Telefon: +49 151 11570666
E-Mail: slammert.ostangeln@kirche-slfl.de


Pastorat

Steenstraat 2 a
24407 Rabenkirchen-Faulück
Telefon: +49 4643 1856126 
Fax: +49 4643 186650


Küsterin Arnis

Karin Borngräber
Telefon: +49 4642 924727


Kirchenbauverein Arnis-Rabenkirchen e.V.

Arnisser Str. 5
24407 Rabenkirchen-Faulück
E-Mail: kirchenbauverein@gmx.de
Kirchenbauverein Arnis-Rabenkirchen e.V.

Ortsrecht / Satzungen

Bauleitplanung Arnis

Die rechtskräftigen Bebauungspläne und sonstige Satzungen im Bauwesen der Stadt Arnis finden Sie entweder im Digitalen Atlas Nord ...

Hinweise zur Bedienung finden Sie hier.

Bebauungspläne

Sonstige Satzungen im Bauwesen


... oder direkt über die folgende grau unterlegte Überschrift:

Bebauungspläne und sonstige Satzungen im Bauwesen der Stadt Arnis

Rechtskräftige Bebauungspläne und Satzungen im Bauwesen

B-Plan Nr. 1 "Sondergebiet Werften"

B-Plan Nr. 1, 1. Änderung (Werftgelände Strandweg 124 inkl. Wasserfläche)

B-Plan Nr. 1, 3. Änderung (Bereich Parkstr. 115)

B-Plan Nr. 1, 4. Änderung (nördlicher Teil des Werftgeländes Strandweg 124)

B-Plan Nr. 1, 5. Änderung (Werftgelände Strandweg)

Veränderungssperre zum B-Plan Nr. 3 "Ortskern der Stadt Arnis"

Die Stadtvertretung hat am 13.06.2023 nachfolgende Veränderungssperre für den aufgestellten B-Plan Nr. 3 "Ortskern der Stadt Arnis" beschlossen.

Die Veränderungssperre wurde am 14.06.2023 durch Aushang bekanntgemacht.


Bebauungspläne im Verfahren

B-Plan Nr. 3 "Ortskern der Stadt Arnis"

Die Stadtvertretung Arnis hat am 13.06.2023 die Aufstellung eines B-Planes Nr. 3 für den "Ortskern der Stadt Arnis" aufgestellt. Es werden folgende Planungsziele angestrebt:

- Sicherung der historischen Stadtstruktur durch Festsetzungen zu Nutzungen in den rückwärtigen Grundstücksbereichen.

- Sicherung des Ortsbilds durch Festsetzungen zur Ortsgestalt (z.B. Fassade, Dacheindeckung, Einfriedigungen)

- Regelungen zur Begrenzung von Ferienwohnnutzungen, um Dauerwohnraum zu sichern und damit die Zusammensetzung der Wohnbevölkerung zu erhalten.

Dieser Aufstellungsbeschluss wurde am 14.06.2023 durch Aushang bekanntgemacht.


Für den Geltungsbereich des künftigen B-Planes Nr. 3 wurde anschließend eine Veränderungssperre erlassen. 


Für die Stadt Arnis besteht derzeit kein Flächennutzungsplan.