Sprungziele
Seiteninhalt
20.02.2017

Aufstellung einer 9. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 65 „Port Olpenitz“ der Stadt Kappeln für 3 Teilbereiche südwestlich des Hafenbeckens zur Festsetzung eines Lebensmittelmarktes im künftigen OstseeResort Olpenitz und Einladung zur Informationsveranstaltung am 02.03.2017

Stadtwappen Kappeln
Stadtwappen Kappeln

Die Stadtvertretung Kappeln hat in ihrer Sitzung am 21.09.2016 beschlossen, eine 9. Änderung des B-Planes Nr. 65 für das Gebiet „Port Olpenitz“ aufzustellen.
Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.
Aus Anlass dieser B-Plan-Änderung findet am Donnerstag, den 02. März 2017 um 18:30 Uhr eine frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Satz 1 BauGB im Sitzungssaal des Rathauses Kappeln, Reeperbahn 2, statt.

Zielsetzung dieser Bebauungsplanänderung ist die Festsetzung eines Lebensmittelmarktes im künftigen OstseeResort Olpenitz.

Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.

9AeBP65_Übersichtsplan
9AeBP65_Übersichtsplan


24376 Kappeln, den 20.02.2017

Stadt Kappeln
(LS.) Der Bürgermeister
gez. Traulsen
Bürgermeister