Sprungziele
Seiteninhalt
24.05.2017

Bebauungsplan Nr. 70 der Stadt Kappeln für den „Bereich östlich der Wassermühlenstraße, gegenüber der Straße Neukappeln“H
ier: Öffentliche Auslegung des Entwurfes nach § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 01. bis einschl. 30.06.2017

Stadtwappen Kappeln
Stadtwappen Kappeln

Der Bau- und Planungsausschuss hat am 22.05.2017 den Entwurf des B-Planes Nr. 70 für den „Bereich östlich der Wassermühlenstraße, gegenüber der Straße Neukappeln“ gebilligt und zur Auslegung bestimmt.
Der Entwurf liegt in der Zeit vom 01.06. bis einschl. 30.06.2017 im Rathaus Kappeln, Reeperbahn 2, Bauamt, Zimmer Nrn. 20 oder 21, während der Dienststunden (Mo.-Fr. 8:00 bis 12:30 Uhr und Do. nachm. 14:00 bis 17:30 Uhr) zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit die Entwürfe im Internet unter https://www.bob-sh.de/plan/BP70 einzusehen und Ihre Stellungnahme dazu abzugeben.

Folgende umweltrelevante Informationen sind aus dem Umweltbericht, dem Schallgutachten (17.01.2017), den Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange und dem Landschaftsplan zu ersehen und liegen mit aus:
Umweltrelevante Informationen zum Schutzgut Mensch
Siedlungsentwicklung, Erholungsfunktion und Flächennutzung, Sichtbarkeit in der Landschaft, Lärmimmissionen durch Verkehrs-, Gewerbe-, Sport- und Freizeitlärm.
Umweltrelevante Informationen zum Schutzgut Tiere und Pflanzen
Lage von Schutzgebieten, Flächennutzung, Biotopausstattung im Geltungsbereich, gesetzlich geschützte Biotope, Biotopverbund, Artenschutz, Auswirkungen durch Lebensraumverlust sowie Vermeidungs- und Ausgleichsmaßnahmen bzgl. des Schutzgutes Tiere und Pflanzen.
Umweltrelevante Informationen zum Schutzgut Boden
nat. Bodenarten, Bodentyp, Bodenfunktionen, Verlust von Bodenfunktionen durch Überbauung, Altlasten, Vermeidungs- und Verminderungsmaßnahmen und zu Ausgleichsmaßnahmen bzgl. des Schutzgutes Boden.
Umweltrelevante Informationen zum Schutzgut Wasser
Flächennutzung, Auswirkungen durch Versiegelung, Grundwasserneubildungsrate, Gewäs-serverschmutzung.
Umweltrelevante Informationen zu den Schutzgütern Klima und Luft
atlantischer Einfluss, lokalklimatische Situation, Lufthygiene.
Umweltrelevante Informationen zum Schutzgut Landschaftsbild
Empfindlichkeit und Vorbelastungen bzgl. des Landschaftsbildes, Auswirkungen durch visuelle Veränderungen, Vermeidungs- und Verminderungsmaßnahmen.
Umweltrelevante Informationen zum Schutzgut Kultur- und Sachgüter
Bestandteile der historischen Kulturlandschaft, mögliche archäologische Funde.

Die diesen Informationen zugrunde liegenden Unterlagen liegen ebenfalls aus.

Während der Auslegungsfrist können alle an der Planung Interessierten die Planunterlagen einsehen sowie Stellungnahmen hierzu schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift ab.
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können gemäß § 3 Abs. 2 BauGB bei der Beschlussfassung über den B-Plan Nr. 70 unberücksichtigt bleiben, wenn die Stadt den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit der Bauleitpläne nicht von Bedeutung ist.
Einwendungen, die im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht werden, aber hätten fristgerecht geltend gemacht werden können, machen einen Normenkontrollantrag nach § 47 VwGO unzulässig.

24376 Kappeln, den 24.05.2017

Stadt Kappeln
L.S. Der Bürgermeister
gez. Traulsen
Bürgermeister