Sprungziele
Seiteninhalt

24. Februar 2024: 2 Jahre Krieg in der Ukraine

Versammlung_Ukraine_20240224
Versammlung_Ukraine_20240224

Am Samstag den 24. Februar 2024 jährt sich der Angriff der russischen Armee auf die Ukraine zum zweiten Mal und ein Ende ist weiterhin nicht absehbar. In den vergangenen zwei Jahren haben aus dem Anlass bereits Versammlungen in Kappeln stattgefunden.

Anlässlich des Jahrestages haben die Menschen bei uns und die zu uns geflüchteten Menschen aus der Ukraine erneut die Gelegenheit, Ihrer Solidarität mit den Menschen in der Ukraine Ausdruck zu verleihen. Da der Angriff auf und Krieg gegen die Ukraine ein Krieg gegen einen demokratischen Staat ist, besteht ein politischer Zusammenhang mit antidemokratischen Kräften in Deutschland. Daher thematisiert die Kundgebung auch die Notwendigkeit der Wahrung der Demokratie bei uns und steht damit im Zusammenhang mit den entsprechenden derzeitigen Kundgebungen.

Nach einem Friedensgebet in der St. Nicolaikirche in Kappeln, zu dem die Kirchengemeinde Ostangeln einlädt, versammeln wir uns auf dem Rathausplatz zur einer gemeinsamen Kundgebung.

Friedensgebet

Ort: St. Nicolaikirche in Kappeln
Zeit: 24.02.2024, 17:00 bis 17:30

Kundgebung

Ort: Rathausvorplatz, Reeperbahn 2, 24376 Kappeln
Zeit: 24.02.2024, 17:45 bis 18:45


Die nachfolgenden Bilder zeigen Eindrücke der Stadt Boyarka. Sie können nicht die ganze Tiefe der Situation zeigen, aber zumindest können Sie ein Teil davon erfahren: