Hilfsnavigation

Startseite | Seitenübersicht | Kontakt | Impressum
Schriftgröße:
Kontrast:
Politik und Verwaltung in Kappeln

Öffentliche Bekanntmachungen der Stadt Kappeln

 

Bekanntmachung der Stadt Kappeln über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Gemeinde- und Kreiswahl am 6. Mai 2018
1. Das Wählerverzeichnis zur Gemeinde-und Kreiswahl für die Stadt Kappeln kann in der Zeit vom
16. bis 20. April 2018
während der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus, Reeperbahn 2 im Bürgerbüro eingesehen werden:
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Donnerstagnachmittag von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr.
Jede wahlberechtigte Person kann die Richtigkeit und Vollständigkeit der zu ihrer Person im Wählerverzeichnis ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 10.04.2018
Neubekanntmachung des Flächennutzungsplans der Stadt Kappeln
Die Stadtvertretung Kappeln hat am 13.12.2017 beschlossen, die Planzeichnungen des Flächennutzungsplans (F-Plan) der Stadt Kappeln gemäß § 6 Abs. 5 BauGB neu bekannt zu machen.
Zusammen mit den bisherigen rechtswirksamen F-Plan-Änderungen und den Berichtigungen aus beschleunigten Verfahren stellt die Neufassung der Planzeichnungen den derzeit gültigen Flächennutzungsplan der Stadt Kappeln dar und ersetzt somit die Fassung des ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 12.04.2018
Bekanntmachung des Beschlusses des Bebauungsplanes Nr. 88 der Stadt Kappeln zur “Erweiterung des Wohngebietes in der nördlichen Schulstraße“ in Mehlby
Die Stadtvertretung Kappeln hat in ihrer Sitzung am 14.03.2018 den B-Plan Nr. 88 der Stadt Kappeln zur “Erweiterung des Wohngebietes in der nördl. Schulstraße in Mehlby“, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), als Satzung beschlossen. Dies wird hiermit bekannt gemacht.
Der Bebauungsplan tritt mit Beginn des 05.04.2018 in Kraft. Alle Interessierten können den B-Plan, ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 04.04.2018
Auslegung des Lärmaktionsplanes nach §47d Bundes-Immissionsschutzgesetz in der Zeit vom 26.03. bis 19.04.2018.
Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG (ULR) in Schleswig-Holstein.
Mit der Richtlinie 2002/49/EG des europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Juni 2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (Umgebungslärmrichtlinie) hat die Europäische Gemeinschaft ein Konzept vorgegeben, um schädliche Auswirkungen und Belästigungen durch Um-gebungslärm zu verhindern, zu mindern und ihnen vorzubeugen.
Die Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie in deutsches Recht erfolgte mit den §§47 a-f im Bundes-Immissionsschutzgesetz ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 26.03.2018
Genehmigung der 45. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Kappeln „Cremilk und Umgebung“ für den Bereich zwischen dem Nestleweg und der Königsberger Straße
Das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein hat die von der Stadtvertretung Kappeln in der Sitzung am 13.12.2017 beschlossene 45. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Kappeln „Cremilk und Umgebung“ mit Bescheid vom 20.02.2018, Az.: IV525-512.111-59.045(45.Ä) nach § 6 Abs.1 BauGB genehmigt.
Die Erteilung der Genehmigung wird hiermit bekannt gemacht.
Alle Interessierten können ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 26.03.2018
Aufstellung eines Bebauungsplanes Nr. 81 und einer 47. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Kappeln für das Gebiet „Werften in Grauhöft“ und Einladung zur frühzeitigen Bürgerinformation am 10.04.2018
BP81_Übersichtsplan
Die Stadtvertretung Kappeln hat in ihrer Sitzung am 16.03.2016 beschlossen, einen Bebauungsplan Nr. 81 der Stadt Kappeln für das Gebiet „Werften in Grauhöft“ aufzustellen. Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.
Aus Anlass dieser B-Plan-Aufstellung und der dazu gehörenden 47. Änderung des Flächennutzungsplanes findet am Dienstag, den 10.04.2018 um 18:00 Uhr eine frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Satz 1 BauGB ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 22.03.2018
6. Nachtrag zur Ortgestaltungssatzung über die Gestaltung baulicher Anlagen der Stadt Kappeln
Aufgrund des § 84 der Landesbauordnung Schleswig-Holstein in der Fassung der Bekanntmachung vom 22.01.2009 in Verbindung mit § 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein wird nach Beschlussfassung durch die Stadtvertretung vom 14.03.2018 folgende Satzung erlassen:
Artikel 1
Die Ortsgestaltungssatzung der Stadt Kappeln in der Fassung der 5. Nachtragssatzung vom 30.09.2013 wird wie folgt geändert:
II. Gestaltungsvorschriften
§ 2 Allgemeine Anforderungen
(1) Neubauten, Renovierungsmaßnahmen und ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 21.03.2018
Kommunalwahl 2018
Wie erhalte ich Briefwahlunterlagen?

Briefwahlunterlagen beantragen

Briefwahlunterlagen können Sie schriftlich, mündlich oder elektronisch in dokumentierbarer Form (nicht telefonisch!) bei der Gemeinde beantragen, in der Sie mit Haupt- oder Erstwohnsitz gemeldet sind.

Eine Beantragung ist bis zum 2. Tag vor der Wahl (in der Regel freitags) bis 12.00 Uhr möglich. Bei plötzlicher Erkrankung können Briefwahlunterlagen bis zum Wahltag 15.00 Uhr beantragt werden.

Wer den Antrag für eine andere Person stellt, muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen.

Briefwahlunterlagen per Internet

 Briefwahlunterlagen über das Internet

Bei der elektronischen Beantragung von Briefwahlunterlagen werden Sie aufgefordert, neben Ihrem Namen auch die Wählerverzeichnis-Nr. und den Wahlkreis anzugeben. Die Wählerverzeichnisnummer und den Wahlkreis finden Sie auf Ihrem Wahlbenachrichtigungsbrief. Diese von Ihnen eingegebenen Daten werden verschlüsselt an die Stadt Kappeln übersandt und können nur mit Hilfe eines entsprechenden Programms entschlüsselt werden. Die Briefwahlunterlagen werden Ihnen dann per Post übersandt!

Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 26.03.2018
Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Gemeindewahl am 6. Mai 2018
Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Gemeindewahl am 6. Mai 2018 in der Stadt Kappeln
Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Gemeindewahl am 6. Mai 2018 in der Stadt Arnis
Bekanntmachung_der_zugelassenen_Wahlvorschläge_für_die_Gemeindewahl_am_6._Mai_2018_in_der_Gemeinde_Grödersby
Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Gemeindewahl am 6. Mai 2018 in der Gemeinde Oersberg
Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Gemeindewahl am 6. Mai 2018 in der Gemeinde Rabenkirchen-Faulück ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 19.03.2018
1. Nachtragssatzung zur Satzung über die Erhebung von Beiträgen und Gebühren für die Abwasserbeseitigung der Stadt Kappeln
1. Nachtragssatzung zur Satzung über die Erhebung von Beiträgen und Gebühren für die Abwasserbeseitigung der Stadt Kappeln [PDF: 70 kB]

Veröffentlicht am: 15.03.2018
Beschluss des Bebauungsplanes Nr. 74 der Stadt Kappeln „Schleiterrassen“ für das gesamte Gelände der ehemaligen Marinewaffenschule Ellenberg
Die Stadtvertretung Kappeln hat in ihrer Sitzung am 13.12.2017 den B-Plan Nr. 74 der Stadt Kappeln „Schleiterrassen“, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B) als Satzung beschlossen.
Dieses wird hiermit bekannt gemacht.
Der Bebauungsplan tritt mit Beginn des 07.03.2018 in Kraft. Alle Interessierten können den B-Plan, die Begründung und die zusammenfassende Erklärung dazu ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 06.03.2018
Genehmigung der 49. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Kappeln für den „uferseitigen Bereich der Schleiterrassen“ auf dem Gelände der ehemaligen Marinewaffenschule in Ellenberg
Das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein hat die von der Stadtvertretung Kappeln in der Sitzung am 13.12.2017 beschlossene 49. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Kappeln für den „uferseitigen Bereich der Schleiterrassen“ mit Bescheid vom 26.02.2018, Az.: IV 529 nach § 6 Abs.1 BauGB genehmigt.
Die Erteilung der Genehmigung wird hiermit ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 06.03.2018
Öffentliche Auslegung des Entwurfes der 9. Änderung des B-Planes Nr. 1 „Ellenberg“ der Stadt Kappeln nach § 3 Abs. 2 BauGB für den Ausweichparkplatz zwischen der Eckernförder Straße und der Wiker Straße, nördlich der vorhandenen Teiche in der Zeit vom 08.03. bis 09.04.2018
Stadtwappen Kappeln
Der vom Bau- und Planungsausschuss der Stadt Kappeln in ihrer Sitzung am 26.02.2018 gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf der 9. Änderung des B-Planes Nr. 1 „Ellenberg“ der Stadt Kappeln mit Begründung dazu sowie das Schallgutachten zu der Planung liegen in der Zeit vom 08.03. bis einschl. 09.04.2018 im Rathaus Kappeln, Reeperbahn 2, Bauamt, Zimmer Nrn. 20 oder 21, während ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 28.02.2018
Haushaltssatzung 2018 Breitbandzweckverband
Haushaltssatzung 2018 Breitbandzweckverband [PDF: 70 kB]

Veröffentlicht am: 09.02.2018
Klärgrubenreinigung für den Bereich Kopperby
Stadtwappen Kappeln
Öffentliche Bekanntmachung
der Stadt Kappeln
K l ä r g r u b e n r e i n i g u n g
Die Regelentsorgung der Hauskläranlagen erfolgt für die Stadt Kappeln für den Bereich Kopperby durch die Firma RSN, Esgrus.
Ich bitte um Beachtung des Termins:
Kappeln-Kopperby ab 12.02.2018
Wir bitten zu berücksichtigen, dass aus witterungsbedingten bzw. aus maschinentechnischen Gründen Terminabweichungen vorkommen können.
Den mit der Leerung beauftragten Personen ist der Zugang zu den Kläranlagen ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 30.01.2018
Aufstellung von Lärmaktionsplänen nach §47d Bundes-Immissionsschutzgesetz / Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG (ULR) in Schleswig-Holstein
Mit der Richtlinie 2002/49/EG des europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Juni 2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (Umgebungslärmrichtlinie) hat die Europäische Gemeinschaft ein Konzept vorgegeben, um schädliche Auswirkungen und Belästigungen durch Umgebungslärm zu verhindern, zu mindern und ihnen vorzubeugen.
Die Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie in deutsches Recht erfolgte mit den §§47 a-f ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 29.01.2018
Haushaltssatzung der Stadt Kappeln für das Haushaltsjahr 2018
Stadtwappen Kappeln
Haushaltssatzung der Stadt Kappeln für das Haushaltsjahr 2018
Aufgrund des §§ 95 ff. der Gemeindeordnung wird nach Beschluss der Stadtvertretung vom 13. Dezember 2017 folgende Haushaltssatzung erlassen:
§ 1
Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2018 wird
1. im Ergebnisplan mit
einem Gesamtbetrag der Erträge auf 20.601.400 EUR
einem Gesamtbetrag der Aufwendungen auf 20.259.300 EUR
einem Jahresüberschuss ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 16.01.2018
Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Gemeindewahl Amt Kappeln-Land am 6. Mai 2018
Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen
für die Gemeindewahl im Amt Kappeln-Land am 06. Mai 2018

Aufgrund des § 22 der Gemeinde- und Kreiswahlordnung (GKWO) fordere ich zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die am 06. Mai 2018 stattfindende Gemeindewahl auf.

Die Wahlvorschläge sind schriftlich bis spätestens

Montag, 12. März 2018, 18.00 Uhr (Ausschlussfrist),

beim Gemeindewahlleiter des ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 12.01.2018
Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Gemeindewahl in der Stadt Kappeln am 6. Mai 2018
Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen
für die Gemeindewahl in der Stadt Kappeln am 06. Mai 2018

Aufgrund des § 22 der Gemeinde- und Kreiswahlordnung (GKWO) fordere ich zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die am 06. Mai 2018 stattfindende Gemeindewahl auf.

Die Wahlvorschläge sind schriftlich bis spätestens

Montag, 12. März 2018, 18.00 Uhr (Ausschlussfrist),

beim Gemeindewahlleiter ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 12.01.2018
Bekanntmachung über die Zusammensetzung des Gemeindewahlausschusses
Bekanntmachung über die Zusammensetzung des Gemeindewahlausschusses [PDF: 295 kB]

Veröffentlicht am: 28.12.2017
Satzung über die Erhebung von Gebühren und Beiträgen für die Abwasserbeseitigung der Stadt Kappeln
Stadtwappen Kappeln
Satzung über die Erhebung von Beiträgen und Gebühren für die Abwasserbeseitigung der Stadt Kappeln
(Beitrags- und Gebührensatzung - 2018)
Aufgrund der §§ 4 und 17 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein vom 28.02.2003 (GVOBl. Schl.-H. S. 57), der §§ 1, 2, 6, 8 und 9 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein vom 10.01.2005 (GVOBl. Schl.-H. S. 27), der §§ 1 und 2 des Gesetzes zur Ausführung ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 15.12.2017
IV. Bekanntmachung zur Satzung über die Abwasserbeseitigung der Stadt Kappeln
Stadtwappen Kappeln
Aufgrund der §§ 4 und 17 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein in der Fassung vom 23.07. 1996 (GVOBl. Schleswig-Holstein, S. 529), der §§ 1, 2, 6, 8 und 9 des Kommunalab-gabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein in der Fassung vom 22.07.1996 (GVOBl. Schleswig-Holstein, S. 564), des § 31 des Wassergesetzes des Landes Schleswig-Holstein in der Fassung vom 13.06.2000, jeweils in der zzt. gültigen Fassung, wird nach Beschluss-fassung durch ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 15.12.2017
Erneute öffentliche Auslegung der geänderten Entwürfe des Bebauungsplanes Nr. 88 der Stadt Kappeln zur Erweiterung des Wohngebietes in der nördlichen Schulstraße“ in Mehlby nach § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 27.12.2017 bis einschließlich 29.01.2018
Stadtwappen Kappeln
Die vom Bau- und Planungsausschuss der Stadt Kappeln in ihrer Sitzung am 04.12.2017 gebilligten und zur Auslegung bestimmten, geänderten Entwürfe des B-Planes Nr. 88 zur „Erweiterung des Wohngebietes in der nördl. Schulstraße“ und der Begründung inkl. Umweltbericht mit Bestandskarten dazu liegen in der Zeit vom 27.12.2017 bis einschließlich 29.01.2018 im Rathaus Kappeln, Reeperbahn 2, Bauamt, Zimmer Nrn. 20 oder ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 15.12.2017
Aufstellung eines Bebauungsplanes Nr. 83 der Stadt Kappeln für ein „Interkommunales Gewerbegebiet an der B 203 / Ostseestraße“, gegenüber dem bestehenden Gewerbegebiet Loitmark-Kathenfeld (Bernard-Liening-Straße)
Stadtwappen Kappeln
Die Stadtvertretung Kappeln hat in ihrer Sitzung am 19.07.2017 beschlossen, einen Bebauungsplan Nr. 83 der Stadt Kappeln für ein „Interkommunales Gewerbegebiet an der B 203 / Ostseestraße“, gegenüber dem bestehenden Gewerbegebiet Loitmark-Kathenfeld (Bernard-Liening-Straße) aufzustellen.
Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.
24376 Kappeln, den 12.10.2017
Stadt Kappeln
(LS.) Der Bürgermeister
gez. Traulsen
Bürgermeister
Dokument-Einbindung: Übersichtsplan
... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 12.10.2017
Verlängerung der Veränderungssperre für den Geltungsbereich des B-Planes Nr. 71 „Südhafen“ gemäß § 17 (2) BauGB
Stadtwappen Kappeln
Die Stadtvertretung Kappeln hat am 19.07.2017 beschlossen, die Dokument-Einbindung: Veränderungssperre vom 16.07.2014 für den Geltungsbereich des künftigen B-Planes Nr. 71 „Südhafen“ gemäß § 17 (2) BauGB um ein weiteres Jahr zu verlängern.
Dieses wird hiermit bekannt gemacht.
Die Verlängerung der Veränderungssperre tritt mit Beginn des 22.07.2017 in Kraft. Alle Interessierten können die Veränderungssperre von diesem Tage ab in der ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 21.07.2017

Einleitung vorbereitender Untersuchungen gemäß § 141 BauGB

Bekanntmachung des Einleitungsbeschlusses und der Gebietsabgrenzung des Untersuchungsgebietes.

Stadtwappen Kappeln
Gebiet: „Altstadt/Bahnhofsumfeld“ im Rahmen des Städtebauförderungsprogrammes „Kleinere Städte und Gemeinden“.
Die Stadtvertretung hat in ihrer Sitzung am 14.12.2016 beschlossen, für das im obigen Plan dargestellte Gebiet die vorbereitenden Untersuchungen nach § 141 Baugesetzbuch (BauGB) einzuleiten.
Hinweis:
1. Die vorbereitenden Untersuchungen sind vor der Festlegung eines Sanierungsgebietes durchzuführen, um Beurteilungsunterlagen zu gewinnen über die anzustrebenden allgemeinen Ziele und die ... Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 11.01.2017
Widerspruchsrecht zur Datenübermittlung an das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr

Gemäß § 58c Absatz 1 des Soldatengesetzes (SG) übermitteln die Meldebehörden dem Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr zum Zweck der Übersendung von Informationsmaterial jährlich bis zum 31.März folgende Daten zu Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden:

  1. Familienname,
  2. Vornamen,
  3. gegenwärtige Anschrift.

Die Datenübermittlung unterbleibt, wenn die Betroffenen ihr nach § 36 Absatz 2 des Bundesmeldegesetzes (BMG) widersprochen haben.

Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift beim Bürgermeister der Stadt Kappeln -Einwohnermeldeamt- Reeperbahn 2, 24376 Kappeln, einzulegen.

Komplette Bekanntmachung lesen

Veröffentlicht am: 03.02.2016

 Archiv der öffentlichen Bekanntmachungen:

2017

2016

2015

2014

2013 

2012 

2011

2010

vor 2010