Sprungziele
Seiteninhalt

Die Stadt Kappeln sucht ...

Offene Stellen bei der Stadt Kappeln


Vielleicht ist die Stadtverwaltung Kappeln die Antwort auf alle Ihre Fragen.
Schicken Sie uns Ihre Bewerbung auf eine aktuell ausgeschrieben Stelle oder bewerben Sie sich initiativ.

Die Stadtverwaltung Kappeln versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen.
Unsere Aufgabe ist es, sowohl für die Bürgerinnen und Bürger, die Wirtschaft und die Gäste der Stadt einen attraktiven Lebens-, Arbeits- und Erholungsstandort zu schaffen und weiterzuentwickeln.

Unsere ca. 60 Beschäftigten kümmern sich freundlich und kompetent um die vielfältigen Belange, für die die Stadtverwaltung in der Stadt Kappeln
und dem Amt Kappeln-Land mit seinen amtsangehörigen Gemeinden sowie dem Nahbereichsschulverband Kappeln (NBSV) zuständig ist.

Mit unseren vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereichen bieten wir Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und einen attraktiven, sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst.

Gute Gründe, für Ihre Bewerbung:

  • Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit / Möglichkeit zum anteiligen Homeoffice
  • leistungsgerechte Bezahlung / Jahressonderzahlung
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • neue berufliche Impulse und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Fortbildung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeiten in einem attraktiven Umfeld und reizvoller Natur
  • ein engagiertes Team, das sich auf Sie freut

Wir freuen uns über engagierte Talente und erfahrene Fachkräfte genauso wie über hochmotivierte Berufsstarter, die uns unterstützen möchten.
Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen. Als Arbeitgeber fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Bewerbungen werden - bevorzugt online mit einem Anhang im pdf-Format - erbeten an den Bürgermeister der Stadt Kappeln unter der Mail-Adresse bewerbung@stadt-kappeln.de

Zzt. sind folgende Stellen zu besetzen:

  • Fachbereisleitung (m/w/d) in der Bauverwaltung (Bewerbungsfrist 19.10.2022)
  • Sachgebietsleitung (m/w/d) im Bauamt (Bewerbungsfrist 19.10.2022)
  • Auszubildende (m/w/d) für den Ausbildungsstart 2023 (Bewerbungsfrist 26.09.2022)
  • Reinigungskräfte 



Stellenausschreibung Reinigungskraft

Die Stellen sind in Teilzeit zu besetzten, bitte fragen Sie nach aktuellen Stellen bei Frau Karin Becker (Telefon 04642/183-24 ,nur vormittags) nach:

Wir bieten:

-          Einen sicheren Arbeitsplatz mit Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe 2 TVöD), Stundenentgelt deutlich über dem Mindestlohn!

-          Weihnachtsgeld und tarifliche Einmalzahlungen

-          Zeitzuschläge für Nacht-, Sonntags- oder Feiertagsarbeit

-          30 Tage Urlaub im Jahr und flexible Arbeitszeitgestaltung

-          Gute Arbeitsbedingungen und eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse) erbitte ich 
an die Stadtverwaltung Kappeln, Personalabteilung, Reeperbahn 2, 24376 Kappeln.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Becker, Telefon 04642/183-24 (nur vormittags).


Kappeln, den 29.08.2022

gez. Kutz

(Personalchef)

Stellenausschreibung Auszubildende 2023

Die Stadt Kappeln stellt zum 01. August 2023 zwei Auszubildende für den Ausbildungsberuf


Verwaltungsfachangestellte(r) Fachrichtung Kommunalverwaltung(m/w/d)

ein.


Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre und besteht aus betrieblicher und überbetrieblicher Ausbildung.
Die betriebliche Ausbildung erfolgt im Rathaus Kappeln. Die überbetriebliche Ausbildung umfasst den Berufschulunterricht sowie zwei mehrwöchige Lehrgänge an der Verwaltungsakademie Bordesholm.


Wenn Sie
• kontakt- und kommunikationsfähig sind
• Spaß am Umgang mit Menschen haben
• das Abitur oder mindestens einen guten Realschul- oder überdurchschnittlichen Hauptschulabschluss besitzen
• über gute EDV-Kenntnisse verfügen
• Interesse an der Arbeit mit Recht und Gesetz haben
sollten Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Kopie des letzten Zeugnisses und Lichtbild) – bis zum 26.09.2022 bei der


Stadt Kappeln
Personalabteilung
Reeperbahn 2
24376 Kappeln


bewerben. Gerne auch per Mail an bewerbung@stadt-kappeln.de


Die Vorgaben des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) für Menschen mit Behinderung, des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG) und des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (GstG) werden berücksichtigt.
Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalabteilung (Herr Hegler) unter der Rufnummer 04642/183-25 zur Verfügung (michael.hegler@stadt-kappeln.de).


Kappeln, den 17.08.2022

gez. Stoll
Bürgermeister

Stellenausschreibung Mitarbeiter Stadtmarketing (m/w/d) in Teilzeit 

Die Wirtschaft und Touristik Kappeln GmbH kümmert sich um das Stadtmarketing Kappelns.
Für unser kleines Team suchen wir zum 01.11.2022 einen Mitarbeiter Stadtmarketing (m/w/d) in Teilzeit.

In dieser Position unterstützt du die Geschäftsführung bei der Organisation und Durchführung der
Maßnahmen des Stadtmarketings - am besten halbtags.

Du kümmerst dich um folgende Themen:
- Büroorganisation, administrative Tätigkeiten
- Projektarbeit gemeinsam mit der Geschäftsführung
- Unterstützung bei der Organisation verschiedener Märkte
- Gespräche mit Dienstleistern und Kunden

Du bringst mit:
- Büroorganisation ist dein Steckenpferd? Super!
- DATEV- Kenntnisse wären ein tolles Plus
- Das MS-Office-Paket beherrscht du sicher und weißt, wie du einen PC bändigst
- Auch mal tatkräftig anzupacken ist für dich selbstverständlich
- Du hast Lust dich einzubringen und Dinge zu bewegen, verlierst dabei aber nicht den Überblick über das große Ganze
- Du kannst gut mit Menschen – persönlich, am Telefon und per E-Mail – und verzweifelst nicht, wenn Probleme auftauchen, sondern suchst nach Lösungen

Wir bieten dir:
- Abwechslungsreiche Aufgaben in unserem kleinen, motivierten Team
- Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
- Mitgestaltungsmöglichkeiten in Projekten und Veranstaltungen – Heringstage, Weihnachtsaktionen, Fischmärkte und neue Konzeptideen
- Die Möglichkeit direkt zu erleben, was man selbst mitorganisiert und ermöglicht hat
- Eine Geschäftsführung, die innovative Herangehensweisen und Ideen fördert
- Eine flexible Arbeitszeiteinteilung

Wenn du noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle hast, melde Dich gerne bei Ines Oetzel unter 04642 - 92 16 27.

Bitte sende Deine Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung sowie frühestem Einstiegstermin an die
Wirtschaft und Touristik Kappeln GmbH vorzugsweise per E-Mail an info@wtk-kappeln.de.

Stellenausschreibung Stadtmarketing

Stellenausschreibung Fachbereichsleitung (m/w/d) in der Bauverwaltung

Die Stadtverwaltung Kappeln versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Unsere Aufgabe ist es, sowohl für die Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft und Gäste der Stadt einen attraktiven Lebens-, Arbeits- und Erholungsstandort zu schaffen und weiterzuentwickeln.

Unsere ca. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich freundlich und kompetent um die vielfältigen Belange, für die die Stadtverwaltung in der Stadt Kappeln und dem Amt Kappeln-Land mit seinen amtsangehörigen Gemeinden zuständig ist.

Mit unseren vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereichen bieten wir Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und einen attraktiven, sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst.

Im Fachbereich „Bauverwaltung“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Fachbereichsleitung (m/w/d) zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung des Fachbereiches mit den Sachgebieten Bauleitplanung, Hochbau, Tiefbau, Liegenschaftswesen und Bauunterhaltung
  • Dienstaufsicht für die Sachgebiete
  • Federführung bei der Durchführung von Ausschreibungen und der Vergabe von Aufträgen nach VOB/VOL/HOAI
  • Budgetverantwortung für die Produkte des Fachbereiches
  • Leitung des städtischen Bauhofes
  • Andere Aufgabengebiete können im Bedarfsfall zugewiesen werden

Sie verfügen über …

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der öffentlichen Verwaltung mit langjähriger Erfahrung in der Bauverwaltung (Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt ALVO SH bzw. der erfolgreiche Abschluss des Angestelltenlehrgangs II),
  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom (FH)) der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur, Städteplanung oder vergleichbarer Ausbildung,
  • Kenntnisse im Bau-, Planungs-, Vergabe- und Vertragsrecht,
  • sicheres Auftreten bei der Verhandlungsführung und Auftragsvergabe,
  • Integrationsfähigkeit, Organisationstalent und zielorientiertes Denken,
  • Führungskompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Bewerbungen von Berufsanfängern sind ausdrücklich erwünscht!

Sie sind …

  • teamfähig, erfahren im Umgang mit Menschen, freundlich und belastbar,
  • kreativ, flexibel, arbeiten selbständig und können organisieren,
  • flexibel hinsichtlich der Arbeitszeit, da auch Dienst in den Abendstunden und am Wochenende nicht ausgeschlossen werden kann.

Gute Gründe, für Ihre Bewerbung:

  • Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit / Möglichkeit zum anteiligen Homeoffice
  • Leistungsgerechte Bezahlung / Jahressonderzahlung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Neue berufliche Impulse und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zu Fortbildung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeiten in einem attraktiven Umfeld und reizvoller Natur
  • Ein engagiertes Team, dass sich auf Sie freut

Wir freuen uns über engagierte Talente und erfahrene Fachkräfte genauso wie über hochmotivierte Berufsstarter, die uns unterstützen möchten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen. Als Arbeitgeber fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Beschäftigung ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen im Beamtenverhältnis der Laufbahngruppe 2 bis Besoldungsgruppe A 13 oder auch im Beschäftigtenverhältnis nach Entgeltgruppe 13 TVöD möglich.

Die Vorgaben des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) für Menschen mit Behinderung, des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG) und des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (GstG) werden berücksichtigt.

Für weitere Fragen stehen Ihnen der Büroleitende Beamte Herr Exner (Tel. 183-39) oder der Personalchef Herr Kutz (Tel. 183-22) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen werden - bevorzugt online mit einem Anhang im pdf-Format - bis zum 19. Oktober 2022 erbeten an den Bürgermeister der Stadt Kappeln unter der Mail-Adresse bewerbung@stadt-kappeln.de

Das Auswahlverfahren wird im Rahmen eines Assessment Centers durchgeführt. Vor der

Einstellung sind ein polizeiliches Führungszeugnis und ein Gesundheitszeugnis vorzulegen.



Kappeln, den 21. September 2022

gez. Stoll

Bürgermeister

Stellenausschreibung Fachbereichsleitung (m/w/d) in der Bauverwaltung

Stellenausschreibung Sachgebietsleitung (m/w/d) im Bauamt

Die Stadtverwaltung Kappeln versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Unsere Aufgabe ist es, sowohl für die Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft und Gäste der Stadt einen attraktiven Lebens-, Arbeits- und Erholungsstandort zu schaffen und weiterzuentwickeln.

Unsere ca. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich freundlich und kompetent um die vielfältigen Belange, für die die Stadtverwaltung in der Stadt Kappeln und dem Amt Kappeln-Land mit seinen amtsangehörigen Gemeinden zuständig ist.

Mit unseren vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereichen bieten wir Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und einen attraktiven, sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst.

Im Fachbereich Bauverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Sachgebietsleiter / eine Sachgebietsleiterin (m/w/d) im Bauamt

Ihr Aufgabengebiet:

  • Bauplanungs- und bauordnungsrechtliche Beratung von Bauherren, Architektur- und Planungsbüros
  • Begleitung und Betreuung von Bauleitplanverfahren
  • Allgemeine Aufgaben der Stadtplanung
  • Satzungsrecht nach BauGB und LBO
  • Betreuung politischer Gremien
  • Bearbeitung des Einvernehmens zu Bauanträgen und Bauvoranfragen, sowie ggf. Erteilung von Genehmigungen
  • Stellvertretung der Fachbereichsleitung

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom (FH)) der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur, Städteplanung, allgemeine Verwaltung (2. Laufbahngruppe) oder vergleichbarer Ausbildung
  • eine Ausbildung als Verwaltungsfachkraft mit 2. Angestelltenlehrgang
  • Kenntnisse im Bau-, Planungs- und Vertragsrecht
  • Sicheres Auftreten bei der Verhandlungsführung und Auftragsvergabe
  • Integrationsfähigkeit, Organisationstalent und zielorientiertes Denken
  • Praktische Erfahrungen als Planer im kommunalen Städtebau und regionale Kenntnisse

Bewerbungen von Berufsanfängern sind ausdrücklich erwünscht!

Sie sind:

  • teamfähig, erfahren im Umgang mit Menschen, freundlich und belastbar,
  • kreativ, flexibel, arbeiten selbständig und können organisieren.
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Engagement, zielorientiertes Denken zeichnen Sie aus.

Gute Gründe, für Ihre Bewerbung:

  • Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit / Möglichkeit zum anteiligen Homeoffice
  • Leistungsgerechte Bezahlung / Jahressonderzahlung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Neue berufliche Impulse und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zu Fortbildung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeiten in einem attraktiven Umfeld und reizvoller Natur
  • Ein engagiertes Team, dass sich auf Sie freut

Wir freuen uns über engagierte Talente und erfahrene Fachkräfte genauso wie über hochmotivierte Berufsstarter, die uns unterstützen möchten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen. Als Arbeitgeber fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. bei Beamten in der Besoldungsgruppe A11 SHBesG.

Die Vorgaben des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) für Menschen mit Behinderung, des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG) und des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (GstG) werden berücksichtigt.

Für weitere Fragen stehen Ihnen der Büroleitende Beamte Herr Exner (Tel. 183-39) oder der Personalchef Herr Kutz (Tel. 183-22) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen werden - bevorzugt online mit einem Anhang im pdf-Format - bis zum 19. Oktober 2022 erbeten an den Bürgermeister der Stadt Kappeln unter der Mail-Adresse bewerbung@stadt-kappeln.de


Kappeln, den 21. September 2022

gez. Stoll

Bürgermeister

Stellenausschreibung Sachgebietsleitung (m/w/d) im Bauamt