Sprungziele
Seiteninhalt

Die Stadt Kappeln sucht ...

Stellenausschreibung der Stadt Kappeln - Leitung für die Stadtbücherei

Stadtwappen Kappeln
Stadtwappen Kappeln



Die Stadt Kappeln sucht zum nächstmöglichen Termin

eine Leitung für die Stadtbücherei

Die Einstellung erfolgt in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis mit 34,25 Stunden pro Woche.

Die Stadtbücherei mit insgesamt 3 Mitarbeiterinnen befindet sich in der Fußgängerzone von Kappeln, verfügt über einen Bestand von ca. 22.000 Medien und erreichte 2017 ca. 80.000 Entleihungen. Die Stadtbücherei Kappeln ist verbunden mit der „Onleihe zwischen den Meeren“ und ist dem Büchereisystem Schleswig-Holstein angeschlossen.

Kappeln, eine Kleinstadt (ca. 8.500 Einwohner) mit einer reizvollen landschaftlichen Lage an der Schlei, ist ein attraktiver Standort und wird im Sommer sehr stark von Touristen frequen-tiert. Die Stadtbücherei ist ein bedeutender Faktor im Kultur- und Bildungsnetzwerk der Stadt und des Umlandes. Sie ist ein zentraler Treffpunkt für Einheimische und Gäste, mit über 56.000 Besuchern im Jahr.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die

• Fachliche Leitung der Bücherei einschließlich Verantwortung für Organisation, Personal und Finanzen
• Bestandsaufbau und -pflege, Auskunfts- und Beratungsdienst
• Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen
• Kooperation mit lokalen Bildungs- und Kultureinrichtungen
• Weiterentwicklung der Angebote für Schulen und Kindergärten
• Vertretung der Bücherei in der Öffentlichkeit und in den Gremien
• EDV (Library for Windows, Microsoft-Office), auch im Hinblick auf neue Medien (Tablet-Rallyes etc.)

Erwartet werden

• Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Bibliothekar/in bzw. Bachelor/Master für Bibliotheks- und Informationsmanagement
• Ein hohes Maß an fachlicher und persönlicher Kompetenz
• Berufserfahrung
• Führungsqualitäten
• Engagement, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
• Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
• EDV-Kenntnisse (Microsoft Office und Bibliothekssoftware Library for Windows)
• Organisationsgeschick, Kreativität, selbständiges Handeln, Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

• ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit Eigenverantwor-tung und Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team aus 3 Mitarbeiter/innen
• ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
• eine Beschäftigung in Teilzeit mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchent-lichen Arbeitszeit von zzt. 34,25 Stunden
• eine leistungsgerechte Bezahlung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
• zielgerichtete Weiterbildung


Die Arbeitszeiten richten sich nach den Öffnungszeiten der Stadtbücherei.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für allgemeine Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen der Leiter der Personalabteilung Herr Kutz (Tel. 04642 / 183-22) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 12. März 2019 erbeten an den Bürgermeister der Stadt Kappeln, Personalabteilung, Reeperbahn 2, 24376 Kappeln. Vor der Einstellung ist ein polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen.

Kappeln, den 07. Februar 2019

(Traulsen)
Bürgermeister